Calmwaters, der Bad-Shop

*Erfahrungsbericht / Werbung*

Wenn kleine Mädchen sich kichernd mit ihren Freundinnen im Bad einschließen, wenn Oma nach dem Gang aufs „Stille Örtchen“ mit einem staunenden „Oh!“ wieder zurück kommt und wenn du selbst mit einem Grinsen die Gäste-WC-Tür öffnest... dann hast du vermutlich auch ein grünes Monster von Livingpool als Toilettensitz zuhause :-) Oder eines der anderen lustigen bzw. stilvollen und eleganten WC-Sitze, welche von der Firma Calmwaters in ihrem Onlineshop „Calmwaters.de“ angeboten werden.

 

 

 

Wir waren auf der Suche nach einem neuen WC-Sitz für unsere Gästetoilette und hatten versch. Ansprüche an den neuen WC-Thron: er sollte aus Holz sein bzw. einen Holzkern mit entsprechend Gewicht haben. Außerdem sollte er ansprechend im Design sein und leicht zu montieren. Wir wünschten uns eine Absenkautomatik, den wir mögen keine Klobrillen, die auf die Keramikschüssel knallen. Außerdem sollten die Scharniere möglichst lange schön aussehen. Auf die Firma Calmwaters kamen wir durch einen Testbericht auf „Produkt-tests.com“ und waren von deren Berschreibung so angetan, dass wir uns den Onlineshop der Firma, welche in Wuppertal sitzt, genauer anschauten.

 

Der Aufbau des Shops ist sehr übersichtlich und gut gegliedert. Man kann zwischen den verschiedenen Sanitärbereichen wählen und bekommt beim Durchblättern der einzelnen Rubriken richtig Lust, sein Bad auf Vordermann zu bringen. Aber halt, wir waren ja nur auf der Suche nach einem neuen Toilettensitz ;) also ab in diese Rubrik:

 

Auch hier bekommt man übersichtlich die verschiedenen Modelle angezeigt – ob man nun ein Stand-WC, Hänge-WC, randloses oder erhöhtes haben möchte... ob WC-Deckel mit oder ohne Absenkautomatik, einzelne Spülkästen oder Ersatzteile... Ersatzteile? Ja, das mussten wir uns näher anschauen und waren überrascht, welche große Auswahl der Anbieter an Ersatzscharnieren oder Puffern – auch von namhaften Herstellern - hat... eine clevere Idee! Denn warum sollte man einen kompletten Toilettensitz auswechseln, wenn nur die Scharniere kaputt oder unansehnlich sind, der WC-Deckel aber noch richtig gut aussieht? Ein Wechsel dieser Kleinteile spart Geld, das macht Sinn und das habe ich so bewußt noch bei keinem anderen Anbieter gesehen.

 

Wir wollten aber einen kompletten Sitz und schauten dann in die Rubrik mit Absenkautomatik: Man kann sich nun aus einer Übersicht von geschätzten 80 Modellen den passenden raussuchen oder man geht über einen Filter, der einem dann die passenden Modelle zeitsparend anzeigt. Wir haben uns neugierig durch alle Produktfotos durchgeklickt und letztendlich für einen weißen WC-Sitz mit grünem Flauschmonster der Firma Livingpool entschieden.

 

 

Die Bestellung ging einfach, die Bezahlarten sind kundenfreundlich und die Ware war innerhalb von 2 Werktagen da. Und ja, schon beim Auspacken war klar: wir haben uns in Bezug auf die Optik richtig entschieden!

 

Uns schaute ein lustiges, grünes Flauschi-Monster mit großen Augen an – unsere Kleinste war sofort hin und weg.

 

  • Der Deckel ist fehlerlos lackiert und das Motiv strahlend schön.

  • Das Set aus Deckel und Brille ist schön schwer.

  • Nach Montage ist klar: der Sitzkomfort ist ausgezeichnet.

  • Die Brille senkt schnell ab, der Deckel braucht manchmal noch einen „Schubs“ extra.

 

Gerade auch das schnellere Absenken ist uns wichtig, da beim Spülvorgang doch einige Wasserspritzer über den WC-Rand spritzen können und wir daher möchten, dass das WC schnell verschlossen ist. Hier erfüllt das Set der Firma Livingpool unsere Erwartungen voll und ganz.

 

Allerdings haben wir bei der Montage auch einige unschöne Dinge erlebt:

 

  • Die beigelegten Einzelteile (Schrauben etc.) stimmen nicht mit der Montageanleitung überein. Somit gibt es also für dieses sogenannte „Fast-Fix“-Set keine Anleitung, wie man den Deckel befestigt (siehe Foto)

  • Die mitgelieferten, rechteckigen Plättchen rutschen immer wieder aus dem vorgestanzten Quadrat der Halterung heraus. Unseres Erachtens sind sie zu klein; außerdem sind sie recht dünn... wir haben im Vergleich dazu die (runden) Plättchen des zuvor montierten WC-Sitzes eines schwedischen Möbelhauses, welche deutlich dicker & stabiler sind.

  • Die Kunststoffmuttern lassen sich ganz leicht von der Schraube ziehen. Mal davon abgesehen, dass Kunststoff schneller verschleißt als Metall/Edelstahl, konnten wir die mitgelieferten Kunststoffmuttern nicht richtig festziehen. Wir haben uns dann für die Befestigung des alten WC-Sitzes entschieden, welche wir richtig fest ziehen konnten (siehe Video). Es handelt sich hierbei um Metallmuttern.

  • Außerdem gibt es keine Schlitze in den mitgelieferten Schrauben, so dass ein Gegenhalten beim Festziehen nicht möglich ist. Wir haben daher die Schrauben gegen welche mit Schlitz ausgetauscht.

 

Beim ersten Ausprobieren haben wir zudem folgendes bemerkt:

 

  • die Scharniere erzeugen unangenehme, dauerhafte und recht laute Schleifgeräusche beim Runterfahren. Dies sind wir von früheren Absenkautomatiken nicht gewöhnt. Wir haben hierzu im direkten Vergleich noch einen weiteren WC-Deckel in gleicher Preisklasse und Ausstattung, welcher nahezu geräuschlos ist.

  • Die Stegverklebung der Polster auf dem WC-Ring sind teilweise zu sehen. Da sie gelblich scheinen, sieht die Toilettenbrille immer dreckig aus, was ich als unangenehm empfinde. Hier wünschte ich mir eine sauberere Verarbeitung/Verklebung.

 

Somit fällt unser Fazit nach Montage und ersten Nutzen gemischt aus:

 

Wir sind wirklich von der Shopseite, dem Bestell- und Liefervorgang der Firma Calmwaters.de begeistert.

 

Auch der ausgesuchte WC-Sitz macht optisch „was her“. Allerdings stimmen leider Montageset und -anleitung nicht überein, es werden Kunststoffmuttern verwendet und wir haben den WC-Deckel auf unserem Standard-WC nicht richtig fest bekommen. Nachdem wir das Montageset teilweise gegen ein Edelstahlset des Vorgänger-WC-Deckels ausgetauscht haben, ging die Montage kinderleicht und der Deckel sind rutschfest und sicher auf der Keramikschüssel.

 

Der Sitzkomfort ist ausgezeichnet und trotz erhöhter Puffer sitzt auch die Kleinste der Familie sicher und gerne auf dem WC.

 

Preis-Leistungsverhältnis ist absolut in Ordnung und wenn die Mängel (u.a. unsaubere Verklebung) behoben würden, wäre das Gesamtbild von Shop & Produkt perfekt.

 

Update nach 4 Wochen:

 

Wir hatten nun einige Male Kontakt zu dem sehr netten und vor allem hilfreichen Kundenservice der Firma Calmwaters.de – hilfreich insoweit, dass uns für die meisten Probleme gute Lösungen angeboten wurden. Und da uns diese Hilfsbereitschaft wirklich überrascht – solch eine Kundenfreundlichkeit ist leider in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich – möchte ich euch die Lösungsvorschläge genauer darstellen:

 

Thema Montageanleitung:

 

Laut Firma Calmwaters gab es einen Lieferantenwechsel und es wurden die Scharniere bei allen Sets ausgetauscht, aber wohl bei manchen vergessen, die entsprechenden Anleitungen ebenfalls auszutauschen. Die Logistik bekam nun den Hinweis, den Austausch vorzunehmen und gleichzeitig bekam ich mit der Antwortemail die richtige Montageanleitung. Problem gelöst ;)

 

Thema Schnellbefestigung:

 

Durch die neue Montageanleitung können wir jetzt natürlich die richtige Montage nachvollziehen. Wir haben auch zwei Fotos als Anschauungsmaterial mitgeschickt bekommen. Natürlich bleibt unser „persönliches Problem mit Kunststoffschrauben“.

 

Thema quietschende Scharniere:

 

Hierzu wurde unser Anliegen an das Produktmanagement weitergeleitet, welches bestätigt, dass unser Scharnier kaputt ist, denn normalerweise sollten natürlich solche Geräusche nicht vorkommen. Uns wurde vorgeschlagen, dass wir eine neue Befestigung erhalten können. Wir haben gerne zugesagt und wenige Tage später ein komplettes Ersatzset erhalten. Da mittlerweile das Scharnier komplett seinen „Absenkdienst“ versagt und ohne Verzögerung auf die Brille knallt, sind wir über das neue Scharnier natürlich sehr froh. Problem gelöst ;)

 

Fazit:

 

Natürlich sind die vorgenannten Punkte erst mal ärgerlich, können aber sowohl im Einzelhandel vor Ort wie auch im Onlinehandel immer passieren. Es freut uns, dass wir einen freundlichen, respektvollen und vor allem problemlösenden Kontakt mit der Firma Calmwaters.de hatten. Und uns der nun 100 %ig funktionierende Toilettendeckel wirklich immer wieder ein Schmunzeln auf die Lippen zaubert. Daher können wir sowohl Onlineshop als auch Produkt absolut empfehlen.

  

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein - Hinweis: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.