Strawgrace - die bunten Trink-Strohhalme

*Werbung & Erfahrungsbericht*

Indian Summer oder sonniger Herbst – während ich beim Schreiben aus dem Fenster schaue, sehe ich von der Sonne angestrahlte bunte Blätter und Herbstblumen... und denke mir: Mensch, haben wir es gut! Die Welt kann so schön – und bunt – sein!

 

 

Ja, Farben beeinflussen unsere Stimmung und in Verbindung mit der Sonne kommen sie besonders zur Geltung. Dies habe ich auch beim Fotoshooting für das Produkt, welches ich euch heute vorstellen möchte, festgestellt:

 

Es geht um bunte Glas-Trinkhalme, welche ich durch Zufall auf Amazon bei „Strawgrace“ gefunden habe.

 

Wie ihr vielleicht noch aus meinem ersten Bericht über Glashalme wisst, haben wir viele Haushaltsprodukte durch nachhaltige und umweltschonende Produkte ausgetauscht – so auch unsere Strohhalme (bei uns auch Röhrchen genannt).

 

Denn gerade in unserem Strandurlaub haben wir wieder gesehen, wie viel Plastikmüll doch zusammenkommt, wenn man einen Picknickkorb packt oder für die Kids Snacks & Getränke für unterwegs mitnimmt. Ja, wir haben das ein oder anderen Röhrchen auch im Strand bzw. Strandmülleimer liegen sehen – die im Sand liegenden haben wir aufgehoben und weggeworfen (btw: warum gibt es eigentlich immer noch so viele Menschen, die ihren Müll nicht wieder mit nach Hause nehmen bzw. in die am Strand aufgestellten Mülleimer entsorgen?).

 

Also, wir haben auf Glasröhrchen umgestellt... aber ich muss ehrlich zugeben, die bunten Plastikstrohhalme haben gerade meine Kleinste doch immer wieder magisch angezogen! Und so machte ich mich auf die Suche nach bunten – die muss es doch geben! Ja klar – ich wurde fündig :-)

 

Bei „Strawgrace“ habe ich nicht nur schwarze & klare, sondern auch bunte Röhrchen gefunden – mal gerade, mal oben gebogen, mal etwas dünner und in verschiedenen Längen. Hier ist für die ganze Familie etwas dabei und somit habe ich eine Auswahl bestellt:

 

Die farbigen Trinkröhrchen gibt es entweder komplett gefärbt oder nur am Rand bunt; es gibt sie oben abgeknickt (mein Favorit für angenehmeres Trinkverhalten) oder gerade. Die klaren & schwarzen Trinkröhrchen gibt es in versch. Längen und sogar mit verschiedenen Durchmesser – das passt ganz gut, weil ich bei so mancher Becherabdeckung das Problem hatte, dass die 10mm-Röhrchen nicht durch die Öffnung passen.

 

Sie lassen sich einfach unter fließendem Wasser reinigen – jeder Packung ist auch ein Kunststoff-Bürstchen beigelegt, was ich aber nur sehr selten brauche. Natürlich kann der Trinkhalm auch in die Spülmaschine – die Farbe bleibt erhalten; das Glas ist laut Verkäufer zu 100 % ungiftig.

  

Probiert es wirklich mal aus: die Getränke – ob Kakao, kalter Eiskaffee, Limo, Cola oder alkoholische Cocktails – schmecken wirklich besser bzw. einfach nur nach den Inhaltsstoffen und nicht nach Plastik. An das harte Glas im Mund bzw. zwischen den Lippen muss man sich zwar erst mal gewöhnen... aber viele sagten mir, sie fänden es sogar angenehmer, „etwas“ im Mund zu haben.

 

So habe ich die Strawgrace auch beim Kindergeburtstag und meine Große hat die schwarzen Cocktailhalme auf ihrer letzten Party verwendet... ok, ein Trinkhalm ist kaputt gegangen – Glas kann eben zerbrechen, wenn es auf den harten Boden fällt, aber das Risiko haben wir ja bei normalen Trinkgläsern auch.

 

Alles in allem begeistern mich die bunten „Stroh“-Halme wirklich sehr; einziges Mini-Manko sehe ich in der ungenauen Verarbeitung, denn mir ist aufgefallen, dass nicht alle Röhrchen den gleichen Durchmesser haben, wobei es sich hier um Millimeter handeln muss, denn in die gleiche Deckelöffnung passt manchmal ein bunten Glasröhrchen mit einem Flutsch durch, mal muss man es etwas durchdrücken. Aber das ist das Suchen in den Krümeln – wir werden weiterhin die Glas-Trinkhalme nutzen und empfehlen sie auch gerne weiter (siehe Amazon-Link am Ende des Berichts).

 

GEWINNSPIEL! 

 

Und wir verschenken auch gerne welche!

 

Die Firma Amatopa GmbH, welche die Strawgrace Trinkhalme vertreibt, hat uns zwei Pakete „Premium Black Glass Drinkung Straws“, gerade und 13 cm lang für euch zur Verfügung gestellt.

 

Wenn ihr je ein Paket gewinnen wollt – in jedem Paket sind 6 Strohhalme und 1 Reinigungsbürste enthalten und es wird somit 2 Gewinner geben! – dann schickt mir doch einfach eine Email an gewinnspiel@kathrins-home.de und schreibt mir, welches Getränk ihr mit den Strohhalmen genießen möchtet.

 

Einsendeschluss ist der 15.10.2017 (23.59 Uhr) und ich werde nach der Auslosung die beiden Gewinner per Email und hier unter diesem Beitrag informieren. Viel Glück!

 

 

Hier noch die üblichen, rechtlichen Hinweise:

 

Das Gewinnspiel beginnt SOFORT und endet am 15.10.2017, 23.59 Uhr.

 

- Teilnehmen darf jeder, der eine Wohnadresse in Deutschland hat und mindestens 18 Jahre alt ist.

- Mit Teilnahme am Gewinnspiel seid ihr damit einverstanden, dass ich nach Beendigung des Gewinnspiels den Gewinner auf meiner Website www.kathrins-home.de veröffentliche und ihn per Email kontaktiere. Sollte innerhalb von 48 h kein Kontakt zustande kommen, wird der Gewinn nochmals verlost.

- Ich behalte mir im übrigen vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, wenn meiner Meinung nach die Notwendigkeit dazu besteht.

 

Und abschließend noch der Hinweis: die Sachpreise können nicht als Geldbetrag ausgezahlt werden.

 

PS: Für einen eventuellen Verlust oder eine Beschädigung auf dem Postweg schließe ich jegliche Verantwortung aus.

 

Wenn ihr das Gewinnspielende nicht abwarten wollt, dann schaut doch mal hier rein:

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein - Hinweis: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.