Vegetarisch für Einsteiger von Diane Dittmer

erschienen Juli 2016 im Bassermann Verlag, Hochglanz-Festeinband, 126 Seiten, ISBN 978-3-8094-3516-7

 

„Schnell, einfach & lecker – vegetarisch für jeden Tag“ so lautet das Motto dieser Neuerscheinung. Wieder ein Kochbuch? Ja – eines mit ganz vielen wunderbaren Bildern, leicht nachzumachenden Rezepten und vor allem Zutaten, die man wirklich leicht bekommen kann.

 

Man merkt anhand der wirklich lecker fotografierten Gerichte, dass die Autorin Erfahrung mit Foodstyling hat und auch jahrelang als Redakteurin im Foodressort der Zeitschrift „Für Sie“ gearbeitet hat: die Rezepte sind leicht verständlich geschrieben, übersichtlich angeordnet, dazu auch einfache bzw. alltägliche Zutaten und das Ganze verpackt in wunderschöne Fotografien, die einfach Hunger machen... und in mir den Eifer des Nachmachens (sowohl am Herd als auch hinter der Kamera) geweckt haben.

 

Vegetarische Ernährung ist eigentlich nicht schwer und das zeigt die gut verständliche Einführung: Zutaten des Vertrauens, der bewußte Einkauf, die Vorratshaltung haltbarer und frischer Produkte, Planung und Einkaufslisten machen es gerade Veggie-Einsteigern leicht, sich zurecht zu finden.

 

Snacks & Brotaufstriche, Blitzrezepte, Suppen & Eintöpfe, Aufläufe & Gratins, Pasta, Reis & Co, Süße Verführungen – das sind die einzelnen Rubriken, die vorne am Buchanfang gleich übersichtlich auf das Kommende einstimmen. Am Buchende findet sich dann noch eine alphabetische Anordnung, die zum schnellen Nachschlagen hilfreich ist.

 

Mein Favoriten sind bislang die „Kleinen Zitronenkartoffeln“... irgendwie wäre ich ohne dieses Rezept nie auf die Idee gekommen, Zitronen, Fenchel und Koriander zu Backofenkartoffeln zu verwenden... aber das Ergebnis war einfach „himmlisch“! Und wenn man auch nicht immer 1:1 das Rezept nachkochen muss, schon alleine als Ideengeber ist das „Bilder-Kochbuch“ wirklich eine Bereicherung. Denn welche Köchin bzw. Koch kennt das nicht: was koche ich heute, was ich nicht schon letzte Woche gekocht habe?

 

Ein schlankes Buch für einen schlanken Preis – gerne empfehle ich „Vegetarisch für Einsteiger“ und wünsche euch schon jetzt Guten Appetit!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein - Hinweis: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.