Patchwork Sitzsack der Firma Magma Heimtex

Sponsored Post

 

„Mama, guck mal!“ Schon gleich nach dem Auspacken geht es hier rund: der Patchwork Sitzsack wird besprungen und bekuschelt.

 

Ja und das hält er auch aus! Die Firma Magma Heimtex hat hier wirklich auf Qualität gesetzt: der Baumwollstoff ist weich und eng gewebt, die Nähte sind dicht und sauber gearbeitet. Auch der bunte Druck im Patchwork-Muster ist schön und fröhlich in den Farben. Der Sack hat die Gr. L (90 x 70 cm).

 

Der Sitzsack verformt sich und macht viele Aktivitäten mit, da genug Luft darin ist. Die kleinen Styroporperlen knistern... und das macht Kinder schon mal neugierig. Da sich der Sitzsack auf unten durch einen Reißverschluss öffnen lässt und (Achtung!) die kleinen Styroporperlen nicht noch in einem extra Sack gesichert sind, purzeln sie beim Öffnen sofort raus, was ich überhaupt nicht gut finde. Schnell sind die kleinen Perlen eingeatmet oder landen im Mund... hier hätte ich mir mehr Sicherheit gewünscht und werde mir auch überlegen, zusätzlich von einer Näherin einen Füllsack anfertigen zu lassen. Denn: waschbar ist der Bezug, aber jedes Mal vor der Reinigung die Unmengen von Styroporperlen rauszufischen, ist schon sehr mühsam und wie gesagt auch gefährlich bei neugierigen Kindern.

 

Wir haben den Sitzsack nun schon eine ganze Weile im Gebrauch und er wird sowohl von meiner 3-Jährigen wie auch von den Teenies geliebt. Mal finde ich die Kleine eingekuschelt auf „ihrem Pätschi“ im tiefen Mittagsschlaf, mal darf er Puppenbett im Spiel mit den Freundinnen sein. Oder er muss als Trampolinersatz bei schlechtem Wetter herhalten: mit Anlauf auf den „Pätschi“ springen liebt unsere Kleine! Und sowohl die Nähte wie auch die Füllung machen das anstandslos mit – wir sind wirklich angetan.

 

4 Sterne geben wir gerne – einen Stern Abzug aufgrund der losen Füllung; aber sonst hat uns der „Sitting Point“ von Magma Heimtex wirklich voll und ganz überzeugt.

 

Wir danken windeln.de für das kostenlose Bereitstellen dieses Testproduktes, vielen Dank!

Ihr möchtet den Sitzsack gerne kaufen?

 

*HIER* auf Windeln.de könnt ihr ihn finden.

 

Oder auf Amazon:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein - Hinweis: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.