Minor-Schokicreme mit Verpoorten Eierlikör

Für 4 Personen

 

Zutaten:

 

Schokocreme:

100 g Minor Schokolade (Schweizer Schokolade, alternativ eine andere gute Vollmilch-Nusssplitter-Schokolade)

2 Eier

4 EL Puderzucker

1 Schnapsglas Verpoorten Eierlikör (ca. 4 cl)

250 g Mascarpone

 

Fruchtmus:

200 g gefrorene Himbeeren

2 Blatt Gelantine

je Geschmack 1 EL Puderzucker

 

Deko:

4 frische Himbeeren

4 Stück Blätterkrokantkugeln bzw. Minor Schokolade

Eierlikör

 

Zubereitung:

 

Die gefrorenen Himbeeren auftauen.

Gelantineblätter in kaltes Wasser legen.

 

Minor-Schokolade im Wasserbad flüssig werden lassen; danach ein wenig abkühlen.

 

Eier trennen;

 

Eiweiß mit 2 EL Puderzucker schnittfest steif schlagen und

Eigelb mit 2 EL Puderzucker cremig rühren.

 

Eierlikör in die Eigelbmasse einrühren; danach die Schokomasse einrühren. Zum Schluss Mascarpone dazugeben und alles schön verrühren, bis es sich vollständig vermengt hat.

 

Eischnee unterheben.

 

Gelantineblätter ausdrücken, in einem kleinen Topf erwärmen, bis es sich verflüssigt hat; vom Herd nehmen. Die Himbeeren (mit dem Fruchtsaft) dazugeben und gut verrühren. Sollten die Himbeeren zu sauer sein, 1 EL Puderzucker unterrühren.

 

Blätterkrokantkugeln bzw. Minor-Schokolade mit scharfem Messer fein raspeln.

 

In 4 Gläsern einen Himbeerspiegel auf den Boden machen. Danach mit der Schokocreme auffüllen. Kleinen Rand lassen. Am in den Kühlschrank (mindestens 1 h); danach die Blätterkrokant-/Mino-Raspel auf den Gläsern verteilen.

 

Je nach Geschmack einen Tupfen Eierlikör auf die Raspel gießen.

 

Mit frischer Himbeere dekorieren.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein - Hinweis: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.