Der Herbst wird lecker :-)

Auf Initiative von "Steffis Testreich" haben sich ein paar BloggerInnen und InstagramerInnen zu einer Blogparade zusammen getan :-) Wir alle haben uns über den Herbst Gedanken gemacht - mit kleinen, eigenen Geschichten, Pflegetipps, Bastelideen oder leckeren Rezepten.

 

Seid ihr neugierig? Dann schaut doch mal rundum bei allen rein:

 

 

 

 

 

Für mich bedeutet Herbst insbesondere ganz viel leckere Sachen, auf die man jetzt wieder Lust hat: Eintöpfe & Suppen, Kekse & Kuchen... und natürlich Kastanien in Hülle und Fülle!

 

Ich liebe diese kleinen braunen Dinger :-) Schon alleine die Farbe finde ich einfach vollkommen - soooo ein tiefes Braun ist doch einfach wunderschön, oder? Dazu sind Kastanien richtige Handschmeichler und hat man sie mal aus der stacheligen Schale entfernt, dann sehen sie so schön glatt aus in all den verschiedenen Formen, in welchen sie sich uns präsentieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie sind so sehr vielseitig: nicht nur Futter für die Wildtiere, nein auch Bastelvorlage für die Kids sind diese kleinen braunen Dinger :-) Wir freuen uns jedes Jahr aufs Neue, sie zu sammeln und dann lustige Tierchen und Figuren daraus zu basteln... dieses Jahr haben wir sogar Augen aufgeklebt (ok, die halten leider nicht so lange, denn wenn die Kastanien langsam trocken werden, verliert auch der Kleber leider an Kraft...)

 

 

 

 

 

 

Und man kann sie essen - gaaaaaanz wichtig hier in "Kathrins Home" :-) 

 

Sei es gekocht in Salzwasser oder geröstet im Backofen bzw. der Klara...

 

...oder wie dieses Jahr mal ausprobiert: als Brotzutat! Oh, das war wirklich lecker! Ihr wollt das Rezept? Dann schaut mal *hier*

 

Ja, für mich sind Kastanien (oder Maronen, Esskastanien...) der Inbegriff für Herbst! 

 

 

Wobei der Herbst ja noch viel mehr zu bieten hat:

 

Wunderschöne Blumensträuße zaubert meine Mutter aus ihrem Garten... oder die gruselig-lustigen Kürbisse an Halloween schmücken unsere Haustüre. Ich freue mich schon auf die fantasievoll gekleideten Hexen, Geister, Gruselmonster mit ihrem "Süßes oder Saures!" oder manchmal sogar mit einem Gedicht! Versprochen, ich halte wieder eine ganze Schüssel voll "Freikauf-Süßes" bereit ;)

 

Ja, ich mag den Herbst... wenn er bunt, lebendig und fröhlich ist. Aber leider ist er auch manchmal nass, kalt und grau - dann könnte er "mir gestohlen bleiben" - ihr wisst, was ich meine? Grau schlägt auf`s Gemüt... neee, das muss ich nicht haben. Dann muss schnell eine Tasse Tee und eine Kerze her - gemütlich mit einem schönen Buch und spielenden Kindern verscheuchen wir dann das nasse trübe Wetter und freuen uns auf den nächsten bunten Herbsttag mit Sonnenschein.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein - Hinweis: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.