Schokolade mit Herz - die Schokobox!

Auf der Suche nach einem „etwas anderem“ Geschenk für meine große Tochter fand ich beim Stöbern in den Weiten des www einen noch recht neuen Laden – die Schokobox! Das Team rund um Thomas Gerwerth aus Mönchengladbach hat eine „Schmuckolade“ gestaltet, die aus einem Schokoladenherz mit Schmuckfüllung besteht. Schon die Website hat mich neugierig gemacht, denn klar strukturiert, nicht überladen und mit verständlicher Aufmachung wurde mir das Angebot dieses Unternehmen gezeigt:

 

 

In einem Schokoladenherz (wahlweise aus edler Vollmilch, Zartbitter oder weißer Schokolade) versteckt sich eine Schmucküberraschung (von Ohrring bis Kette ist alles möglich). Das Herz liegt in einer edel gestalteten Verpackung, schlicht weiß mit silberner Schleife – Understatement pur!

120 g Schokoladenverführung... mehr als eine normale Tafel Schokolade, das klingt doch herrlich für Schokojunkies, oder? Und dazu kann man sich bzw. die Beschenkte entweder mit einem Markenschmuckstück überraschen lassen – dann wählt man die Überraschungsbox. Oder wenn man die Vorlieben der/des Beschenkten kennt, kann man die Wunschbox wählen und gezielt ein Schmuckstück aussuchen, welches dann in das handgefertigte Schokoladenherz gelegt wird.

Markenschmuck – ist es das wirklich? Ja! Ich habe mir z.B. ein Paar handgemachte Vintage-Ohrringe von „Madame Lili“, einer Berliner Schmuckmanifaktur, welche ihre Schmuckstücke noch selbst in einem Berliner Atelier herstellt, testweise ausgesucht. Die Schokobox bietet außerdem edlen Schmuck vom Pforzheimer Familienbetrieb Ursula Christ an, welche in der Goldstadt Pforzheim kleine Besonderheiten in Gold und Silber herstellen. Ist wird also für jeden Geldbeutel etwas geboten, denn man kann sowohl hochwertigen Modeschmuck für knapp 30 Euro (inkl. Schokoherz & Verpackung) bekommen, als auch echten Gold- und Silberschmuck für über 200 Euro (inkl. Schokoherz & Verpackung).

Und auch die Schokolade kommt nicht von irgendwo her, sondern wird handgemacht in der Goethe Schokoladenmanifaktur in Oldisleben. Die ausgesuchten Zutaten und die Liebe zur Schokolade schmeckt man: die hauchzarte Vollmilchschokolade schmilzt im Mund und hinterlässt ein wohlig-leckeren Geschmack... ich habe das Herz wirklich genossen und mir eine kleine „Schokoladen-Genuss-Zeit“ genommen.  

Natürlich habe ich bei der Bestellung schon überlegt: geht das Herz auf dem Transportweg nicht kaputt? Nein, bei mir ist es vollständig angekommen: es liegt sicher in einer Kunststoffhülle und diese wiederum liegt in einer wunderbar edel gestalteten Schachtel, in weiß, schwarz und silber gehalten. Schon alleine diese Schachtel zieht beim Auspacken alle Blicke auf sich und meine Freundin sowie auch meine 70 jährige Mama, welche beim Auspacken dabei waren, fragten gleich neugierig, was ich denn da geschenkt bekommen hätte ;)

Ja, mich hat die Schokobox überzeugt und daher mag ich sie euch sehr als Geschenketipp ans Herz legen: ich durfte den freundlichen Service kennenlernen, habe mich einfach auf der Website mit Shop zurecht gefunden, habe eine wunderschöne Schokobox mit leckerer Genießerschokolade und einem Traum-Schmuckstück erhalten – Herz, was willst du mehr?

 

Ein Herz für alle Verliebten – LetzteMinuteSchenker – SchonAllesHabenBeschenkte – Mamas – Töchter – Schwestern – DankeSagen – SchokokliebhaberInnen – Schmuckbegeisterte – Weihnachtselfen und Weihnachtsmänner :-)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein - Hinweis: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.