Der Schönheitssalon - Der Triumph der Schwestern (Band 2)

*Werbung / Rezensionsexemplar*

Roman von Nora Elias, erschienen 20. September 2021 im Goldmann Verlag, Taschenbuch/Paperback, 448 Seiten, ISBN 978-3442491261

 

 

„Es dämmerte bereits, und die langen Schatten des späten Nachmittags waren ineinandergekrochen, verdichteten sich langsam und entfärbten den Tag zu einem lichten Grau.“ (Auszug S. 51)

 

Ist das nicht eine ergreifend bildliche Beschreibung der Abenddämmerung in einer Großstadt?

 

Nora Elias lädt uns in ihrem zweiten Band „Der Schönheitssalon – Der Triumph der Schwestern“ ein, erneut dem Familienzwist der Familien Lichtenthal und Rudorf zu folgen. Im Mittelpunkt stehen die Cousinen Marion Lichtenthal und Emma Rudorf, die beide ihre eigenen Wege gehen möchten.

 

Marion Lichtenthal ist junge Ärztin, steigt aber dann in das Kosmetikunternehmen Rosenthal ihrer Mutter Helena ein. Emma Rudorf hingegen rebelliert während ihres Chemiestudiums und kehrt ihrer Mutter Charlotte nach einem tragischen familiären Vorfall den Rücken. Durch einen Zufall finden die beiden jungen Frauen zusammen...

 

Neben diesem Haupterzählstrang gibt es einige familiäre Nebenschauplätze, die sich nach und nach wunderbar harmonisch in die eigentliche Geschichte einfügen – wie kleine Puzzlestücke ergeben sie am Ende ein Ganzes. Dieses Geschick lässt mich die Geschichte in einem Rutsch lesen und die gefällige, bildhafte und ausdrucksstarke Sprache tut ihr übriges dazu.

 

Berlin ist 1952 im Umbruch und dies spiegelt sich in diesem Roman gekonnt wider. Ein bisschen Nachkriegsgeschichte wird eingeflochten und so eine zum Roman passende Stimmung erzeugt. Auch das Cover mit den verzierten Ornamenten passt gut in das Gesamtbild; aber ein wenig hadere ich mit dem Titel „Der Triumph der Schwestern“, denn erst ganz am Ende lehnt sich die Geschichte an den Titel an...

 

Alles in allem macht das Lesen Spaß und ist unterhaltsam, wobei es bei dieser Zweierreihe ratsam ist, den ersten Band "Das Erbe der Schwestern" vorneweg zu lesen. Daher mein Tipp: Als Set ein schönes Geschenk zu Weihnachten.

 

 

Band 2:

 

 

Band 1:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein

Hinweis: Ich verwende "Amazon-Affiliate-Links". Wenn du auf einen dieser Affiliate-Links klickst und ein Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich fallen keine Gebühren oä an. Von dem Geld (zumeist wenige Cent/Produkt) kann ich u.a. die monatl. Hostinggebühren für die Website bezahlen. Vielen Dank!

Achtung: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.