Die Leber - Wohlfühl - Diät

Stoffwechsel in Balance - Natürlich abnehmen

*Werbung / Rezensionsexemplar*

Sachbuch von Dr. Alan Christianson, erschienen Juni 2020 im Goldmann Verlag, Paperback/Taschenbuch, 448 Seiten, ISBN 978-3442178568

 

 

Ok, noch ein Diätbuch? Nein, dieses Taschenbuch, welches mich wegen dem Wörtchen „Leber“ interessiert hat, ist deutlich mehr als ein Diätbuch. Obwohl ich schon einige Ernährungsratgeber gelesen habe, konnte ich hier noch was lernen bzw. bekam Gelerntes verständlich neu erklärt und daher kommt mein Fazit gleich zu Anfang: Es lohnt sich, in diesen Ratgeber reinzuschauen!

 

Das Sachbuch ist gut gegliedert:

 

  1. Zurück zu einem flexiblen Stoffwechsel
  2. Auf die Leber kommt es an
  3. Heilen Sie Ihre Leber
  4. Bereit machen für einen neuen Stoffwechsel
  5. Was Sie für Ihren Stoffwechsel-Reset essen sollten
  6. Das Leben neu ordnen
  7. Shake-Rezepte
  8. Rezepte fürs Abendessen und für Snacks
  9. Das Gewicht halten
  10. Häufig gestellte Fragen
  11. Probleme lösen

 

Jedes Hauptkapitel ist weitere Aspekte unterteilt und das macht dieses Buch übersichtlich, obwohl sehr viel Wissenswertes drin steht. Ich bin durch die Kapitel gesprungen und habe mir die für mich relevanten Unterthemen rausgesucht.

 

Alltagsnah ist der Ratgeber. Obwohl er von einem Amerikaner geschrieben wurde – und ich bislang die Erfahrung gemacht habe, daß man so Rezepte oder Tipps häufig nicht in unseren deutschen Alltag übernehmen kann – lassen sich ganz viele Anregungen auf meinen persönlichen Tagesablauf ummünzen. Ob mal unterwegs, ob während der Menopause, ob Entgiftungsprobleme etc... ich habe logische und für mich nachvollziehbare Lösungen gefunden.

 

Ich gebe ja zu, das Thema Shake hat mich erst einmal etwas abgestoßen, da ich kein Fan von den Drogeriemarkt-Dosen bin. Aber der Autor hat einige Rezepte zum Selbstmixen eingestellt, die mir tatsächlich auch geschmeckt haben; mein Sommertipp ist der Pfefferminz-Paranuss-Smoothie :-) und der chinesische Quinoa-Salat mit Hähnchen vom Familiengrill hat mir durch die leckere Erdnuss-Sauce auch sehr gut geschmeckt.

 

Lassen wir das Wort „Diät“ mal weg (ich mag das Wort einfach nicht) – dann ist dieser Ratgeber wirklich ein Buch, aus welchem ich gerne Alltagstipps ziehe; in dem ich gerne immer wieder blättere, um Fragen beantwortet zu bekommen und mir in einem Tief neue Motivation zu holen. Für mich einer der besten „Leber“-Ratgeber, die ich bislang gelesen habe und daher „Daumen hoch!“

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein

Hinweis: Ich verwende "Amazon-Affiliate-Links". Wenn du auf einen dieser Affiliate-Links klickst und ein Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich fallen keine Gebühren oä an. Von dem Geld (zumeist wenige Cent/Produkt) kann ich u.a. die monatl. Hostinggebühren für die Website bezahlen. Vielen Dank!

Achtung: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.