Ein Lied für Molly

*Werbung / Rezensionsexemplar*

Roman von Claudia Winter, erschienen 16. Mai 2022 im Goldmann Verlag, Paperback / Taschenbuch, 480 Seiten, ISBN 978-3442492961, auch als Kindle eBook erhältlich

 

Hier gibt es dieses wunderbare Buch zu kaufen

 

„Versprichst du`s?“ Die Pupillen ihres Kindes glänzten wie ein schwarzer See, auf dem Sonnentupfer flimmerten. Plötzlich war alles andere unbedeutend. Die Leute im Bus, die bevorstehenden Nächte auf Sheilas Couch, das leere Bankkonto. In diesem Blick lag alles, was sie brauchte, um jeden Tag neu zu schreiben: Vertrauen, Zuversicht. Unendliche Liebe. Sie würde den Teufel tun und ihn enttäuschen. „Ich verspreche es, Josh“. (Auszug S. 41)

 

 

Das ist der Beginn einer spannenden Reise, die Bonnie und ihr Sohn Josh von Dublin an die Westküste Irlands bringt. In Begleitung des betagten Robert suchen sie den Verfasser der Noten, welche die beiden in einem Bus entdeckt haben - „Ein Lied für Molly“.

 

So lautet der neuste Roman von Claudia Winter, den ich zugegebenermaßen in einem Rutsch verschlungen habe. Und das liegt an der packenden Geschichte, die mich von der ersten Seite an mitgerissen hat! Sie wird auf zwei Zeitebenen und aus der Perspektive von teilweise drei wichtigen Hauptfiguren – damals und heute - erzählt. Das sorgt aber nicht für Verwirrung, sondern hier wurden ganz geschickt verschiedene Informationen zu einem tiefgründigen Ganzen zusammengeführt – wirklich klasse.

 

Die ausdrucksstarke Sprache der Autorin tut ihr übriges – emotional und Situationen wie Personen treffend beschreibend... ich muss sagen, Claudia Winter hat mich erneut überrascht!

 

Ein Wort zum Cover: es ist wunderschön geworden! Ich bin so froh, keine „Frau schaut aus/ins Bild“ zu sehen, sondern es wird der Fokus auf die Landschaft und irische See gelegt... Manchmal ist weniger mehr ;) und das meine ich absolut positiv.

 

Für mich eines der besten Bücher, die ich dieses Jahr bisher gelesen habe – ein Roman, den ich gerne ein zweites Mal in die Hand nehmen und mich von Claudia Winter nach Irland entführen lassen mag. Danke für die schöne Lesezeit!

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein

Hinweis: Ich verwende "Amazon-Affiliate-Links". Wenn du auf einen dieser Affiliate-Links klickst und ein Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich fallen keine Gebühren oä an. Von dem Geld (zumeist wenige Cent/Produkt) kann ich u.a. die monatl. Hostinggebühren für die Website bezahlen. Vielen Dank!

Achtung: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.