Joghurt - Haferflocken-Brötchen

*einfaches Rezept * in 30 Minuten auf dem Tisch * ohne Hefe * für die Heißluftfritteuse*

Zutaten:

(für 2 - 3 Brötchen)

 

- 100 g Joghurt

- 1 Ei

- 1 kl. TL Backpulver

- 1 kl. TL Salz

- 100 g feine Haferflocken

- 20 g kernige Haferflocken

 

Zubereitung:

 

- Alle Zutaten in einer Schüssel mit einer Gabel verrühren.

- Silikonunterlage oder Backpapier in die Heißlustfritteuse legen.

- 2 bis 3 Brötchen aus der feuchten Masse formen und auf die Matte legen.

- Einstellung für Ninja Heißluftfritteuse: Backprogramm, 180 Grad

- Einstellung Backofen: Vorheizen, Umluft, 180 Grad

- Backzeit: 20 - 25 Minuten

- etwas abkühlen lassen

- Tipp für HFL: Nach der Hälfte der Backzeit die Brötchen wenden, damit sie auch von unten her knusprig werden.

 

Die Brötchen kann man mit allem belegen - ob herzhaft oder süß. Uns schmecken sie auch am nächsten Tag noch - einfach in einer Plastiktüte aufbewahren, damit sie nicht austrocknen.

 

 

Meine Empfehlung: Ninja Foodi MAX Dual Zone Heißluftfritteuse [AF400EU] 9,5 l Fassungsvermögen

 

Hier findet ihr diese vielseitige Heißluftfritteuse - nicht nur für Pommes geeignet ;)

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein

Hinweis: Ich verwende "Amazon-Affiliate-Links". Wenn du auf einen dieser Affiliate-Links klickst und ein Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich fallen keine Gebühren oä an. Von dem Geld (zumeist wenige Cent/Produkt) kann ich u.a. die monatl. Hostinggebühren für die Website bezahlen. Vielen Dank!

Achtung: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.