Flower-Power-Basteltipp

Braucht ihr noch schnell ein persönliches Geschenk? Oder habt ihr einfach Lust auf ein neues Dekoelement?

 

Ich bekomme immer mal wieder wunderschöne Schachteln und Kisten geschenkt, die zum Wegwerfen einfach zu schade sind. Und so manches "Blumenarrangement" vom Floristen beinhaltet oftmals zum wiederholten Male die gleichen Pflanzen, was mich irgendwann langweilt... was tun?

 

Nun, wie wäre es mit selbstbasteln? Aus einem Standard-Pflanzenset wird schnell ein persönliches Grün-Highlight und mit ein bisschen Blumenerde & einem selbstgebastelten Stecker wird auch schnell ein individuelles Geschenk daraus.

 

So einfach geht`s:

 

 

Nehmt eine hübsche, stabile Schachtel (oder Blumenbox, wie ich euch ganz unten zeige) und einen passenden kleinen Biobeutel bzw. dichte Folie. 

 

Beutel bzw. Folie in die Schachtel legen und damit auskleiden. Oben den Folienrand umknicken und ca. 1 cm unter dem Schachtelrand mit Kleber bzw. einem Tacker innen an mindestens 4 Stellen befestigen.

Dann nehmt ihr Blumenerde und füllt diese in den Beutel.

 

Nun könnt ihr die Pflanze(n) einsetzen. Angießen nicht vergessen ;)

 

Als Topping legt ihr etwas Moos oder schöne Dekosteinchen auf die Erde. Das verhindert das schnelle Verdunsten des Wassers und sieht auch noch hübsch aus.

Zum Schluss kann man noch Pflanzenstecker selbstbasteln - einfach Schaschlick-Holzspieße mit dem Wunschdeko bekleben - und schon hat man ein individuelles Geschenk bzw. Dekoteil.

 

Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein - Hinweis: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.