Eine Insel zum Verlieben

Roman von Karen Swan, erschienen Juni 2019 im Goldmann Verlag, Paperback/Taschenbuch, 512 Seiten, ISBN 978-3442489268

 

 

„'Hör zu, der Typ ist so was von paranoid', sagte Xan und balancierte auf seinem geliebten Skateboard, das er neben ihrem Schreibtisch geparkt hatte. 'Ich hab gehört, dass er sowohl vom Kreml als auch vom FBI und von Lorenzo Gelardi überwacht wird.'“ (Zitat 1. Absatz, S. 124)

 

Oh ja, die Protagonistin Chloe hat in Karen Swans neusten Roman mit „wichtigen“ Personen der High Society in der ganzen Welt zu tun, nachdem sie ihre besten Freundin in der Agentur vertreten muss. Diese liegt seit einem schweren Unfall im Krankenhaus und seit diesem Tag ist Chloes Leben anders... ruhig war es eh nie, da sie England wegen einer enttäuschten Liebe verlassen hat, aber die neue Herausforderung bringt sie an ihre Grenzen – insbesondere der neue Kunde Joe, der seinen Immobilienwunsch jetzt, gleich und sofort erledigt wissen will...

 

Erneut entführt uns Karen Swan in die Welt der Reichen & Schönen und das aus der Sicht einer Dienstleistenderin – hier dem „Mädchen für alles“ Chloe. Natürlich darf auch ein persönliches Liebes-Desaster nicht fehlen ;) Und auch das Ende ist spannend und nicht unbedingt vorhersehbar erzählt.

 

Ich mag die Romane der Autorin sehr, denn sie sind unterhaltsam geschrieben und lassen sich leicht lesen. Sie packt ein wenig Gesellschaftskritik gekonnt in eine Geschichte, die man aus so mancher Society-Zeitschrift (ja, genau die, welche man „nur“ beim Friseur liest ;)) kennt. Sie veranlasst uns zum Wegträumen und bietet geschickte Unterhaltung für ein paar Ferientage oder ein verregnetes Wochenende. Ja, die 512 Seiten lassen sich schnell lesen, aber man sollte sie nicht überfliegen.

 

Wer Lust auf ein wenig Fantasie der Reichen & Schönen mag, gepaart mit ein paar kriminalistischen Aspekten, dazu eine vergangene Liebesgeschichte, die aber noch nicht zu Ende erzählt war und ganz viel Unterhaltung – dem mag ich den neusten Karen Swan-Roman ans Herz legen. Für mich eine Empfehlung mit 5 Sternen wert!

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein - Hinweis: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.