Kartoffelcreme-Schnecken

Werbung wegen Markennennung

Zutaten:

 

abgekühlte Pellkartoffeln vom Vortag

Schmand

kleingeschnittene Paprika

Paprika-Chili Frischkäse

frische Petersilie

gefrorene Kräutermischung

Milch

Avocado Topping (Gewürz) von Just Spices

 

Großer Pizzateig (XXL aus der Kühltheke, rechteckig

frische Bratwurst oder Speck/Schinkenwürfel (kann man gut weglassen)

 

 

Zubereitung:

 

Den Pizzateig aus dem Kühlschrank nehmen, damit er Raumtemperatur annehmen kann.

 

Aus den oberen Zutaten im Mixer (bzw mit dem Pürierstab) eine Creme zubereiten.

 

Die Mengenangaben habe ich weggelassen, da man hierfür gut Reste verwenden kann...

 

Mit dem Avocado Topping abschmecken.

 

Den Pizzateig damit großzügig bestreichen. Wenn man möchte, dann Bratwurst/Speck/Schinken darauf verteilen.

 

Den Pizzateig von der langen Seite her aufrollen; danach mit einem scharfen Messer in ca 2 cm breite Scheiben schneiden.

 

Diese Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

 

Ofen auf 220°C vorheizen, dann runterschalten.

 

Das Blech im unteren Drittel backen

Backtemperatur 200°C

Backzeit 25 – 30 Minuten

 

Schmecken lauwarm (dann ist die Füllung cremig) oder

kalt als Fingerfood (dann ist die Creme recht fest).

 

Guten Appetit!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein

Hinweis: Ich verwende "Amazon-Affiliate-Links". Wenn du auf einen dieser Affiliate-Links klickst und ein Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich fallen keine Gebühren oä an. Von dem Geld (zumeist wenige Cent/Produkt) kann ich u.a. die monatl. Hostinggebühren für die Website bezahlen. Vielen Dank!

Achtung: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.