Blue Cheese & Cheddar Shortbread

Zutaten:

 

200 g Mehl (self-raising flour; oder normales 550er Weizenmehl + 1/2 TL Backpulver)

100 g gesalzene Butter

100 g herzhafter Cheddar von Kerrygold, gerieben

60 g Blue Cheese (Stilton oder Saint Agur)

1 Ei

 

(1 Eigelb und 1 EL Wasser zum Bestreichen, sowie schwarze Sesamkörner zum Bestreuen)

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten, dann 1 h im Kühlschrank ruhen lassen.

 

Backofen auf 170 Grad (Umluft) vorheizen.

 

Teig ausrollen, zum Abschluß ggfl noch mit einer Musterrolle (von Folkroll) drüber rollen, dann im Quadrat ausstechen. Diese Quadrate noch mal zum Dreieck halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

 

 

Das Eigelb mit Wasser vermischen und diese Mischung mit einem Silikonpinsel auf die Plätzchen auftragen. Mit schwarzem  Sesam bestreuen und in den Backofen schieben (unteres Drittel).

 

Backzeit ca. 15-20 Minuten (je nach Teigdicke).

 

Sofort servieren oder in einer luftdicht verschlossenen Dose aufbewahren. Lasst es euch schmecken :-)

 

 

 

Hier findet ihr die Muster-Teigrolle

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein

Hinweis: Ich verwende "Amazon-Affiliate-Links". Wenn du auf einen dieser Affiliate-Links klickst und ein Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich fallen keine Gebühren oä an. Von dem Geld (zumeist wenige Cent/Produkt) kann ich u.a. die monatl. Hostinggebühren für die Website bezahlen. Vielen Dank!

Achtung: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.