Blaubeer-Apfeltaschen

Werbung wegen Markennennung

Leckere Blätterteigtaschen mit karamellisierten Blaubeeren, Äpfeln und Walnüssen... schnell zubereitet und idealerweise mit Sahne und/oder Vanilleeis serviert ist diese Leckerei ein toller Nachtisch oder etwas für die Kaffeetafel.

Zutaten für 6 - 8 Stück:

 

1 Apfel (klein schneiden und entkernen)

1 Handvoll Blaubeeren

1 Handvoll Walnüsse (geschält und grob zerkleinert)

3 EL Zimt & Zucker

1 TL Butter

 

6 – 8 EL Apfelmus

1 Packung Tante Fanny Blätterteig Dinkel

 

Puderzucker zum Bestäuben

 

 

Zubereitung:

 

Apfel, Blaubeeren, Walnüsse, Zimt & Zucker sowie Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und köcheln lassen, bis die Apfelstücke etwas weich geworden sind. Die karamellisierte Füllung vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

 

Dinkel-Blätterteig aus dem Kühlschrank holen, 10 Minuten bei Zimmertemperatur liegen lassen. Dann ausrollen und in 6 – 8 Teile schneiden.

 

Backofen vorheizen, 200 °C Umluft

 

Mit Apfelmus bestreichen und dann die Blaubeer-Apfelmischung darauf geben. Zuklappen und den Rand mit einer Gabel verschließen... oder offen lassen wie auf den Fotos, dann eignet sich das Teilchen wunderbar zum Servieren mit Eis & Schlagsahne.

 

Ca. 15 Minuten backen bis die Taschen eine schöne Bräune haben.

 

Mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren. Guten Appetit!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein

Hinweis: Ich verwende "Amazon-Affiliate-Links". Wenn du auf einen dieser Affiliate-Links klickst und ein Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich fallen keine Gebühren oä an. Von dem Geld (zumeist wenige Cent/Produkt) kann ich u.a. die monatl. Hostinggebühren für die Website bezahlen. Vielen Dank!

Achtung: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.