Buttertoast - Sandwichtoast

Zutaten:

 

500 g Weizenmehl (405)

10 g Zucker/Honig

250 ml zimmerwarme Buttermilch

100 g Butter

1 Päckchen Trockenhefe

2 TL Salz

2 EL weißer Balsamico Essig

 

Toast-Backform mit Deckel

 

 

Zubereitung:

 

Alle Zutaten miteinander verkneten – hierbei mindestens 10 Minuten kneten bis der Teig schon glatt ist und sich vom Schüsselrand gelöst hat.

 

Danach Teig abgedeckt ca 1 h ruhen lassen. In dieser Zeit sollte sich der Brotteig deutlich vergrößern.

 

Danach in die gefettete/gemehlte Toast-Backform geben, mit Wasser besprühen und nochmals rund 30 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen.

 

In dieser Zeit den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Feuerfeste Wasserschale in kalten Ofen stellen.

 

Danach wird der Teig nochmals mit Wasser besprüht und der Deckel auf die Backform geschoben.

 

Das Brot wird 10 Minuten bei 220°C gebacken.

 

Danach runterschalten auf 180°C und weitere 35 – 40 Minuten fertigbacken.

 

Ich entnehme vor dem Abkühlen das Brot aus der Form. Wer es wirklich soft haben möchte, kann das Toastbrot auch in der Form abkühlen lassen.

 

Nach dem Abkühlen in 1 cm breite Scheiben schneiden und nach Belieben toasten. Guten Appetit!

 

Ob herzhaft oder mit süßen Belag - ob als Sandwich oder Burger... das Toastbrot ist vielseitig und lecker:

 

 

Meine Backform:

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kathrin Nievelstein - Hinweis: Bei allen Berichten handelt es sich um die subjektive Meinung der Autorin. Diese stellen keine objektive Berichterstattung dar. Daher ohne Gewähr.